Den Sappie immer am Mann – Sappiehalter von Ochsenkopf

Heute Ochsenkopf Sappiehaltermöchte ich ein kleines aber sehr praktisches Hilfsmittel vorstellen: den Sappiehalter von Ochsenkopf.
Jeder der schonmal im Holz war kennt das mühselige Aufheben, Drehen oder Bewegen von Holzstücken. Das altbekannte Forstwerkzeug Sappie ist hierfür eine wunderbare Erleichterung. Das Problem ist nur: „Wohin mit ihm?“. Am Arbeitsort ist es oft sehr schwierig einen geeigneten Zwischenlagerplatz zu finden. Die Lösung ist ein Sappiehalter.

Der Halter wird am Forstgürtel befestigt und so bleibt der Sappie immer griffbereit am Körper. Das vorgestellte Ochsenkopfmodell bietet eine gewohnt gute Qualität und und weist eine sehr einfache Handhabung auf.

Merkmale:

  • Gürtelbefestigung mittels Schlaufe
  • Einfaches Einklicken durch Schnappverschluss
  • Geringes Gewicht

Durch den Schnappverschluss kann der Sappie kinderleicht und ohne Aufwand in den Halter eingklickt werden. Wird er dann wieder benötigt reicht schon ein kurzer Griff um ihn wieder in der Hand zu haben. Die Zeiten in denen der Handsappie im Holzstapel liegen musste sind damit endgültig vorbei.

Aufgrund der einfachen Handhabung und des geringen Preises ist der Sappiehalter nicht nur für den professionellen Forstarbeiter geeignet – auch jeder private Holzhacker kann dieses Zubehör gut gebrauchen. Wieviel kostet das Teil?